Persönliches

Mein Name ist Leonard Bertram, ich bin 24 Jahre alt und wohne in Potsdam.
Zur Zeit studiere ich im Master Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin, an der ich auch mein Bachelorstudium Elektrotechnik abgeschlossen habe. Für drei Semester habe ich dort auch als Informatik-Tutor gearbeitet, danach war ich mehrere Jahre beim studierendenWERK Berlin für die Veranstaltungstechnik zuständig. Seit 2021 arbeite ich in einem kleinen Ingenieurbüro in Potsdam als Werkstudent in der Gebäudetechnik-Planung Elektro.
Neben dem Filmemachen bin ich auch auf vielen anderen Gebiete und Facetten von Kunst und Technik aktiv.

Vokalensemble Bernau So habe ich zum Beispiel viele Jahre im Vokalensemble Bernau gesungen, einem Jugendchor mit klassischen und modernen Stücke im Repertoire.
Seit Mitte 2015 organisiere ich zusammen mit anderen ehrenamtlich die Open Stage; eine Veranstaltungsreihe, die wir selbst ins Leben gerufen haben und die Jugendlichen die Möglichkeit geben soll, sich ohne Wettbewerbsdruck vor kleinem Publikum zu präsentieren – musikalisch, literarisch oder theatral. Im Oktober 2016 haben wir zu diesem Zweck einen Verein gegründet.
Auch so bin ich ausgesprochen gerne musikalisch tätig, als Sänger sowie als Perkussionist. Mathis und ich sind auch als musikalisches Duo für Feiern und Veranstaltungen buchbar.
Leonard Bertram bei der Open Stage Konzertauftritt Konzertauftritt
Privat höre ich neben Filmmusik (Hans Zimmer, Harry Gregson-Williams, Marc Streitenfeld uvm.) vor allem Musik von Loreena McKennitt, aber auch ThePianoGuys u.ä.

Leonard Bertram am Mischpult Von 2013 bis 2016 war ich Mitglied im Schul-TechnikTeam, seit 2014 hatte ich dort die Leitung inne. Neben der Wartung und Instandhaltung von Ton- & Lichtequipment zählte die Betreuung von Schulveranstaltungen wie Konzerten oder Theateraufführungen zu meinen Aufgaben. Inzwischen arbeite ich neben dem Studium unter anderem auch als freier Techniker bei vielen unterschiedlichen Projekten.

Überhaupt interessiert mich alles Technische: Vor allem Elektrotechnik, aber auch Mechanik, Informatik und Optik. Diese Themenfelder beeinflussten mich auch bei meinen insgesamt vier Teilnahmen am Wettbewerb Jugend forscht, von denen die meisten ziemlich erfolgreich waren.

Aber auch Lebendiges mag ich ganz gern; neben zwei (früher drei †) Hasen habe ich eine Maus im Dach und ab und zu auch mal einen Vogel! 🙂



Fotoausflug in Norwegen Segeln in Italien Was noch? Ich mag spannende Filme (wie Sherlock Holmes, Ein riskanter Plan, Non Stop oder Bourne) und schaue gerne NCIS und The Mentalist. Außerdem bin ich Fan von Sascha Grammel.
Ich mag Segelboote, obwohl Wasser eigentlich eher nicht so mein Element ist; und ich mag Holz, Skandinavien, Delphine und Faultiere.

Filmausflug in Cornwall
Filmausflug in Cornwall